fleur roses plantes endémiques madagascar
02:14
29°
26°

Die Madagaskar Flora : ein endemischer Reichtum

Madagaskar ist von allen Wissenschaftler als ein Naturheiligtum betrachtet, sie besitzt eine reiche endemische Flora. Man zählt heutzutage über 19 000 endemische Pflanzenarten und zum Beispiel zählt die Madgaskar Flora über 1000 Orchideen.

Ein unvergleicher pflanzlicher Reichtum

Geschichte der Flora von Madagaskar

Madagaskar hat die Eigentümlichkeit, ein sehr fruchtbares Land zu haben, wo alles wächst. Die Insel enthält 80% bis zu 90% endemischer Arten unter allen aufgelisteten Pflanzen. Wegen seiner isolierten Situation mitten im indischen Ozean, Madagaskar hat zahlreiche Pflanzen- und Tierarten aufblühen sehen. Das endemische Niveau ist so, das man nicht weniger als zwölf völlige Familien von Pflanzen auf der Insel findet. Diese endemische Bioverschiedenheit ist ebenfalls eine Vielfalt der Klimas zu danken : von dürren Gegenden bis zu gesättigten Gegenden.
Der Reichtum des Landes wird ihnen erlauben, auβergewöhnliche Arten zu entdecken, wie z.B Orchideen, die Affenbrotbäume, die Palmen, der Ravenala, der Jasmin von Madagaskar oder auch herrliche Pflanzen.

Jasmin von Madagaskar

Der Jasmin von Madagaskar (oder stephanotis floribunda) stammt aus Gestrüppen der Insel. Er hat eine zeremonielle Symbolik assoziiert zu ein vereinigten ehelichen Glück. Als Krone des Brautpaars, als Girlande oder als Hochzeitsliane, ist es der Glücksbringer der Paare. Sie werden ihren süßen Duft im Umweg ihrer Wanderung im Wald riechen können.

ravenala arbre du voyageur madagascar plante endémique

Ravenala, der Baum des Reisenden

Endemische Art der Insel, es ist die einzige Art der Gattung. Die ist heutzutage ein Symbol des Landes, Sie werden ihn besonders auf den Geldstücken, und dem Luftfirmenzeichen Madagaskars wiederfinden. Wenn Sie die Seele eines Abenteurers haben, werden Sie mit einer Machete den Saft des Ravenala herausnehmen können und ihn trinken können. Reichlich und herrlich wird sie ihre Wanderungen im Wald erfreuen.

mangrove plante endémique madagascar

Die Mangrove

Die Mangrove ist eine pflanzliche Bildung, die die tropischen sumpfigen, dem Wechsel der Ebben und Fluten unterworfene Küste typisch ist. Sie werden sie an der Westküste der Insel vermessen können. Das ist ein nicht verpassender Ort, weil die Mangroven von Madagaskar die repräsentativsten ökologischen Bildungen der planetarischen Bioverschiedenheit gehört!

découverte plantes endémiques madagascar foret

Gehen sie zur Entdeckung der endemischen Pflanzen von Madagaskar

Lust, den Reichtum und die Vielfal der madagassischen Flora zu entdecken ? Zwei Optionen bieten sich Ihnen an : sie können sich von einem Führer in Reisetouren, oder auch alleine begleiten lassen ; oder alleine in den Nationalparks der Insel gehen, insbesondere derjenige von Marojejy der nicht weniger als 102 Arten von Orchideen zählt !