18:06
29°
26°

Bereisen Sie die „grosse Insel“ auf dem Luftweg

Da die viertgrösste Insel der Welt eine riesige Fläche mit teils schlechter Verkehrsinfrastruktur umfasst, besteht ein relativ dichtes Inlandsflugnetz. Die vielen Flugverbindungen ermöglichen es, die natürlichen Schätze des Landes in ihrer Gesamtheit bei mehreren Aufenthalten zu entdecken. Auch die Nachbarinseln Nosy Be und Sainte Marie sind auf dem Luftweg gut zu erreichen.

Regelmässige Inlandsflüge

Zwei Fluggesellschaften teilen sich den Himmel über dem Mini-Kontinent Madagaskar: Air Madagascar mit der im Juli 2018  gegründeten Tochterlinie „Tsaradia“ sowie Madagasikara Airways. Es bestehen etliche Verbindungen in alle Himmelsrichtungen von Antananarivo aus. Die wesentlichen Städte und auch Nachbarinseln werden angeflogen. Darüber hinaus existieren kleinere Flugunternehmen, die Charterflüge durchführen.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial