kite sur sur les plages de madagascar
17:59
29°
26°

Kitesurfen und Windsurfen in Madagaskar

Madagaskar, die Insel-Kontinent an den Türen von Asien, bietet ein außergewöhnliches Spielfeld für die Liebhaber des Gleitens und der starken Sensationen. Sie werden zahlreiche Wassersportarten, inbesondere Kitesurfen und Windsurfen, machen können, dank einem dauerhaften Wind, der längs der Küsten des Nordens der Insel bläst.

Kite- und Windsurfen

„Riden“ in Madagaskar

Was könnte besser als Madagaskar sein, um eine außergewöhnliche Erfahrung des „Surfing“ zu erleben ? Zwischen Kitesurfen und Windsurfen, werden die nördlichen Küsten der Insel Ihnen außergewöhnliche Spots anbieten, die vor dem Massentourismus noch geschützt sind. Die Mehrzahl der Kite- und Windsurftätigkeiten vollziehen sich in der Bucht von Sakalava, weil es eine der sichersten ist (mit einem Side-on Wind, der Sie schnell wieder in die Bucht zurückbringt). Aber die Erfahrenen werden nicht von ihrem Kitesurf- und Windsurf-Aufenthalt enttäuscht sein: von April bis November sind 95 % der Tage im Norden der Insel luftig. Sie werden sich also freizügig sowohl dem Freestyle-Freeride in ruhigen Gewässern der Lagune, wie auch dem Sprung in den Wellen (die bis zu 3 Meter gehen können), hingeben können. Die Kitesurf-Spots des Nordens sind also perfekt für Manöver und Sprünge.

homme kitesurf pro madagascar

Windsurfen und Kitesurfen in der Sakalava Bucht

Perfekt während des Sommers und nicht weit weg von der Stadt von Diego-Suarez befindet sich die Bucht von Sakalava. Noch vor dem Massentourismus geschützt, bietet sie ein außergewöhnliches Spielfeld in einem großartigen und wilden Dekor an. Sie werden sich hier allen Gleitsportarten während Ihre Windsurf-Ferien, hingeben können. Saison des Windes ist zwischen Mai und Oktober (Passatwind des Südostensbläst ununterbrochen).

Kitesurfen in Babaomby

Im extremen Norden der großen Insel gelegen, am Eingang der Bucht von Diego-Suarez, ist die Bucht von Babaomby der Begegnungspunkt zwischen dem indischen Ozean und dem Mosambik Kanal.

Auch Smaragdmeer genannt, werden Sie die Chance haben, Kite- und Windsurf auf eine der schönsten Lagunen der Welt auszuüben.

Die Saison des Windes ist von Ende März bis Ende November.

 

photo go pro madagascar

 

Kitesurfen in Nosy Be

Wenn Sie sich wünschen, auf der Insel der Düfte zu „riden“ werden Sie nicht enttäuscht sein.

Im Nordwesten von Madagaskar gelegen, ist sie unter den schönsten Inseln und Stränden der Welt eingeordnet. Sie ist an Vulkanseen reich und besitzt eine Fauna und eine einzigartige Flora.

Vom Wind geschütztere Zone durch ihre Lokalisierung, bleibt sie trotzdem ein unvermeidlicher Spot für Ihren Kitesurf-Aufenthalt.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial