12:18
29°
26°

National park von Marojejy

Wie könnte man nicht eine Runde im Park von Marojejy drehen und nicht sein hohes nebliges Massiv sehen gehen. Unbeschreibliche Erde der Rätsel und der Flucht des Alltages, Sie werden in der Tiefe dichter primärer Wälder spazierengehen und werden näher dieses Heiligtum der Natur und ihre unglaublichen Biodiversität beobachten können.

Massif von Marojejy

Eine atemberaubende Landschaft

Der Nationalpark vom Massiv von Marojejy befindet sich im Nordöstlichen Teil von Madagaskar zwischen den Städten von Andapa und Sambava. Dieses einzigartige Massiv in der Welt birgt eine rätselhafte und geheimnisvolle Atmosphäre. Oft als das Wunderwerk der Natur bezeichnet, werden Sie die Maßlosigkeit ihrer Böschungen und ihrer hohen Steilküsten nicht ignorieren können, wo ein unzugänglicher Nebel herrscht. Stellen Sie sich auf das Klettern ein, denn Marojejy von steilen Reliefs überströmt, die den Verliebten der Natur eine ausgezeichnete Landschaft anbieten.

Sie werden eine Wiege reicher Biodiversität entdecken: eine Fauna und eine unvergleichliche endemische Flora wartet dort auf Sie. Farne, Palmen, Vögel, Lemuren, Amphibien und Reptilien aller Arten leben in dieser feuchten und wilden Gegend. Der Park ist das ganze Jahr geöffnet aber Sie werden die besten Spaziergänge von April bis Mai und von September bis Dezember machen können, wenn der Regen seltener ist.

Marojejy ein Heiligtum der Natur

Das Massiv von Marojejy ist weltweit für seine außergewöhnliche Biodiversität bekannt. In der Tat findet man dort 4 unterschiedliche Typen von Wäldern, mit einer Menge von Farnkräutern, Palmen und Blumen, die alle Verliebten der Natur begeistern werden. Aber auch zahlreiche Tiere, so wie Boophis oder Sanzinias. Der Park beherbergt viele Vögel, die einen farbiger als die anderen mit endemischen Arten wie der blaue Coua oder der Siketribe, aber auch Lemuren mit weißer Stirn. Und wenn Sie Lust haben werden Sie ein altes Fossil des berühmten Takthajania perrieri bewundern gehen können, eine Pflanze die aus der Zeit der Dinosaurier stammt, die vor etwa 120 Millionen Jahre entdeckt wurde.

Welche Aktivitäten werden angeboten ?

Die Sportliebhaber werden nicht enttäuscht sein. Der Park bietet zahlreiche Lagerplätze wo Sie einen Aufenthalt machen können wenn Sie die Mäander des Regenwaldes durschritten haben werden, Sie werden nur Lust auf eine Sache haben: sich ausruhen. Und für die Abenteuerlichsten werden sie den Park auf sportlichere Weise während besonderer Aktvitäten durchlaufen können, so wie Trekkingtouren oder spezielle Wanderungen. Aber auch indem sie die schnellen Wasserläufe im Rafting hinunterrasen. Zahlreiche Empfänger werden Ihnen Trekkintour Rundstrecken oder Wanderungen Ihnen angemessen vorschlagen, wo Sie die reiche und gefärbte Natur bewundern werden können, die der Park vom Massiv von Marojejy anbietet.

Wo liegt der Nationalpark von Marojejy Massif?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial