fianarntsoa madagascar haute ville
02:43
29°
26°

Fianarantsoa, Hauptstadt des Betsileo

Stadt des Hochlandes von Madagaskar, erstreckt sich Fianarantsoa über drei Stockwerke. Mit ihren traditionellen Häusern, ihren zahlreichen Kirchen und ihrer Weinbaukultur, bieten sich Ihnen zahlreiche Besichtigungen an. Als wahrer Verkehrsknotenpunkt, befindet sie sich auf der RN7, 400 km von Antananarivo entfernt, im Herzen der südöstlichen Region.

Fianarantsoa

fianarantosa madagascar haute ville culturelle

Eine Stadt eines großen kulturellen Reichtums

1830 auf die Höhen des Hügels Ivoenana gebaute Stadt , ist Fianarantsoa nur 400km von der Hauptstadt entfernt. Die Stadt ist an den Schätzen der Vergangenheit reich, sie war während langer Zeit die Stadt der Anweisung und der Erziehung (daher ihr Name “ die Stadt, wo sich das Gute erlernt „). In der Tat leben zahlreiche Intellektuelle dort, Sie werden die zahlreichen Schulen, Buchhandlungen nicht verfehlen können sowie eine Menge von Gebetshäusern. Man zählt fünfzig Kirchen, eine Fakultät lutherianischer Theologie sowie ein katholisches und presbyterianisches Seminar. Außer dem religiösen und kulturellen Anblick, ist die Stadt auch für ihre Gastronomie bekannt. Man zählt zahlreiche Weingärten (Isandra und Famoriana), Teeplantagen von Sahambavy oder noch Käse von Ivoamba. Eine Reise an den Türen der Südlichen Region von Madagaskar, die sie nicht nicht so schnell vergessen werden.

Fianarantsoa und der Wein

Bekannt für die Qualität seiner Weinbauproduktion, ist Fianarantsoa der einzige und einzigartige Weinhersteller aus Madagaskar.

„Lazan‘ i Betsileo“, „Château verger“, „Coteaux d’Ambalavao“ sind unter anderem Entiketten, die Sie auf allen Tischen der Restaurants wiederfinden werden.

Die zahlreichen Weinbau-Rundstrecken werden Sie durch die Weingärten von Famoriana und von Isandra mitnehmen, wo Sie ebenfalls die Keller besuchen werden können und Weine probieren können (weiß, rot, rosé, gris).

route des thés madagascar

Auf der Teestrasse

Sahambavy, das „das Feld der Frauen“ genannt wird, verdankt seinen Namen der so besonderen Landschaft die sich dort abzeichnet. Eine Reise im Herzen der Kultur des Tees, die in den Traditionen der Region verankert ist. Das ist der einzige Kultur- une Herstellungspol von Madagaskar. Sie werden Tee mit viel Charakter probieren, nicht ohne sich an den berühmten englischen Tee zu erinnern.

Ein Stadt mit drei Ebenen

Die Stadt ist in drei Abschnitten geteilt. Fangen Sie mit dem unteren Teil an, „die Unterstadt“ ist ein sehr lebhafter einfacher Viertel, wo Sie zahlreiche Geschäfte finden werden, „die Mittelstadt“ ist mit ihren zahlreichen Verwaltungsgebäuden und Banken viel moderner. Und schliesslich die „Oberstadt“, die Spur der Vergangenheit aus dem 19. Jahrhundert, Sitz der Gebetshäuser aller Art.

Sie werden die berühmte Kathedrale, die „die Vatikanstadt von Fianarantsoa“ genannt wird, nicht ignorieren können, oder Die Große Moschee, die noch mehr Reiz zum Dekor hinzufügt.

ranomafana madagascar

Besuchen sie den Park von Ranomafana

60 km von der Stadt von Fianarantsoa befindet sich der großartige Park von Ranomafana. Im Welterbe der UNESCO eingeordnet, schützt er in seinen Orten einen feuchten dichten Regenwald sowie zahlreiche natürliche warme Schwimmbäder. Sie werden dort ebenfalls eine Fauna und eine außergewöhnliche Flora finden: Lemuren, Vögel, Lurche, sowie zahlreiche endemische Pflanzen, Orchideen, Wasserfälle und Kaskaden, etwas um diesen schon unglaublichen Dekor zu verfeinern.

Rundstrecken der Entdeckungen an Bord einer Micheline

Ausgangspunkt zahlreicher touristischer Rundstrecken, werden Sie Manakara an Bord einer authentischen Micheline erreichen können. Wahre Legende des Gleises in der Welt, wird die Linie Fianarantsoa-Manakara Sie typische und malerische Orte entdecken lassen. Sie werden ebenfalls die Möglichkeit haben, sich in Sahambavy zu begeben, nur 25 km entfernt, wo sich eine Teeplantage von 400 Hektaren (die größte der Insel) befindet.

Die umgebenden Landschaften

Die Gegend der Stadt von Fianarantsoa birgt ein sagenhaften Dekor, nicht ohne an den des Far West zu erinnern. Bis zu Ikalamavony werden Sie großartige Landschaften, eindrucksvolle Berge und kleine typische Dörfer überqueren. Fanjakana und ihre gehobenen Steine, oder noch Solila, die einen außergewöhnlichen Dekor anbietet.

Regionales Touristeninformationsbüro von Fianarantsoa
Immeuble Tranompokonolona Taloha
Tsianolondroa
301
Fianarantsoa
Finden Sie eine Aktivität
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial