17:32
29°
26°

Nationalpark Andasibe-Mantadia

Der Nationalpark Andasibe-Mantadia, der nur drei Stunden von Antananarivo entfernt ist, wird sowohl Kleine als auch Große begeistern. Dringen Sie in den Tropenwald ein und entdecken Sie seine außergewöhnliche Natur. Sowohl tagsüber als auch nachts werden Sie auf Lemuren treffen, die Sie an den Bäumen hängend, von oben begrüßen werden…

Andasibe

Ein einzigartiger Urwald

Zwei Schutzgebiete, das Spezialreservat Analamazoatra und der Nationalpark Mantadia bilden den Nationalpark Andasibe-Mantadia. Dieser befindet sich nur drei Stunden von der Hauptstadt entfernt. Zuflucht zahlreicher Pflanzen- und Tierarten besteht fast die Gesamtheit des Parks aus Urwald, der niemals von Menschen verändert wurde. Daher ist es nicht selten, auf eine Vielfalt von Arten zu stoßen: Lemuren, Vögel, Chamäleons, und Insekten aller Gattungen.

Das Klima des Parks ist ziemlich frisch, die Durchschnittstemperatur liegt bei etwa 20°C und es regnet einen Großteil des Jahres. Planen Sie also etwas ein, mit dem Sie sich bedecken können, falls sich das Wetter verschlechtern sollte. Es gibt vor Ort alle möglichen Unterbringungsmöglichkeiten (in der Stadt von Andasibe) und in der Umgebung des Parks, es ist aber ebenfalls möglich, innerhalb der Reserve von Analamazoatra zu zelten.

Welche Aktivitäten werden angeboten ?

Dieser Park ist zur Beobachtung heimischer Arten der Insel wunderbar geeignet. Zahlreiche Aktivitäten werden angeboten, vor Allem ein Beobachtungsausflug bei dem man den großen Arten heimischer Vögel begegnen kann. Die Sportlicheren können sich auch für eine Trekkingtour durch den üppigen Tropenwald des Parks entscheiden. Man sollte es sich natürlich nicht entgehen lassen, einen Sprung ins kühlende Nass eines der naturgeschaffenen Schwimmbecken, das von einem Wasserfall befüllt wird,zu wagen, oder die heiligen Fälle des Parks zu bewundern, welche die Geheimnisse der großen Kulturtraditionen der Insel hüten.

Im Familienkreis oder mit Freunden unterwegs

Der Park umfasst 5 verschiedene Rundwege und das Reservat von Analamazoatra. Diese ermöglichen es, den Tropenwald mit seinen Riesenfarnen und seinen schier endlosen Lianen zu erkunden. Sie werden insbesondere die Gelegenheit haben, fabelhafte naturgeschaffene Schwimmbecken und unglaubliche Wasserfälle und natürlich auch alle möglichen Tierarten (auf dem Boden und in den Bäumen) zu entdecken. Einfach die Augen aufmachen und stauen!

Das Paradies der Lemuren

Der Park von Andasibe-Mantadia ist bekannt dafür, dass er den größten Lemuren der Welt beherbergt: den Indri-indri. Mit einer Größe von 80 cm ist es nicht selten, dass einer von ihnen Sie von seinem Baum aus beobachtet. Und wenn Sie einen morgendlichen Spaziergang machen, können Sie dem Gesang des Indris durch den Wald lauschen, eine Freude für die ganze Familie.

Wo ist Andasibe-Mantadia?

Büro des regionalen Tourismus Mangoro Alaotra
Enceinte Hôtel Restaurant Bezanozano
BP 88
Moramanga
Finden Sie eine Agentur
unterkommen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial